Im Eifer des Geschlechts

Im Eifer des Geschlechts

Ich traue diesen Moralapostelinnen nicht. Vielleicht entdeckt die #MeToo-Bewegung ihre nächsten Lieblingsfeinde ja in Huren wie mir? Erfüllungsgehilfinnen von Männerwünschen, die jede Strategie untergraben, Männer durch Sexentzug zu gängeln. Wo man BHs verbrennt, verbrennt man auch am Ende Hurenrechte?

Über #MeToo und Prostitution – Salomé Balthus Blog

Über #MeToo und Prostitution – Salomé Balthus Blog

Metoo hat das Potenzial, die stärkste emanzipatorische Bewegung seit 1968 zu werden. Aber sie hat auch das Potenzial, sich in einen lächerlichen Terror zu verwandeln. Doch Frauen verstehen endlich, dass ihr Körper ihnen gehört und dass sie die Bedingungen des Geschlechtsverkehrs aushandeln können – etwas,  das Prostituierte übrigens schon immer getan haben.

Über die Freiheit, Sex zu verkaufen – Salomé Balthus Blog

Über die Freiheit, Sex zu verkaufen – Salomé Balthus Blog

Mein Telefon klingelt. Am Apparat mein alter Freund Gregor Gysi.
„Hanna, sag mal, der Volker Kauder hat mit mir geredet. Er hat gesagt, er hätte im Flieger von Köln-Bonn nach Berlin neben einer jungen Frau gesessen, die ihm frech erzählt hat, dass sie Prostituierte sei, und dass sie mich kennt. Das kannst doch nur du gewesen sein?“