Thaïs Rumi

The beast in me is caged by frail and fragile bars. (Johnny Cash)
AnfrageHonorar

 

Thaïs Rumi liebt es hart zu feiern. Sie ist ein echtes It-Girl, eines von der Sorte, das vom Türsteher des Berghain mit Namen begrüßt wird und sich nirgendwo anstellen muss. Ihre Ausstrahlung ist unwiderstehlich. Die großen Augen unter den dunklen Locken so flackernd, so überwach. Augen wie Tollkirschen. Das schmeichelnde Lächeln verbirgt vielleicht geheimen Schmerz, doch Thaïs genießt das Nachtleben wie eine Tüte bunter Liebesperlen. Immer quirlig, frech und manchmal sogar derb. Schließlich arbeitet sie tagsüber in mehreren Jobs und hat gelernt, sich durchzusetzen. Mit der Ausdauer einer Marathon-Läuferin kombiniert sie ihr Leben als Multijobberin bei Tag mit dem einer Königin der Nacht. Doch Thaïs ist geübt im Haushalten mit ihren Kräften. Sie weiß genau, was sie sich zumuten kann, und braucht keinen Beschützer. Niemand kann Thaïs dazu bringen, sich über ihre Kräfte zu verausgaben oder sich unter Wert zu verkaufen. Sie weiß genau, was sie will – und nimmt sich, was ihr zusteht. Dieser eher klassisch männliche Charakterzug ist typisch für alle großen Kurtisanen. Für Thaïs ist kein Vergnügen zu exzessiv oder zu extravagant – Angst hat sie nur vor der Langeweile.

 

 

Thaïs Rumi über sich.

 

Ein Leben für Luxus und Spaß – warum nicht? Diamonds are a girls best friend. Alles soll schön laut sein und glitzern, die Sterne funkeln wie Diamanten, die Diamanten wie Sterne. Halt mir bloß keine Moralpredigt. Du solltest auch nicht erwarten, dass ich devot bin – mich zu daten ist wie Porsche fahren – entweder du gibst Gas, oder du steigst aus. Schuldig bleibe ich dir nichts. Ich mag halt coole Typen mehr als sentimentale Romantiker. Leute, die down to earth sind. Mich interessiert Business-talk und Jetset-Gossip mehr als Opern und lyrische Ergüsse – wenn wenn du mich zu einem Kultur-Event schleppen möchtest, mache ich jederzeit eine gute Figur und bin höchstwahrscheinlich die best-angezogenste Frau im Raum. Ich bin offen für alles Stil- und Glanzvolle – Bubbles vorausgesetzt, oder auch härtere Sachen für die gute Laune. Aber keine weichen Kompromisse. Schließlich schlafen wir beide nicht aus Mitleid miteinander. Ein Held musst du nicht sein – aber ein Sieger. Nur durch Härte wird aus Staub ein funkelnder Diamant.

 

 

Beruf: Galeristin

Größe: 178 cm

Figurtyp: groß und schlank

Busen: 75A

Schuhgröße: 39

Hautton: Cappuccino

Augenfarbe: Belladonna

Haarfarbe: Palisander

Intimbehaarung: nein

Parfum: Feminite du bois, Serge Lutens

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch

Lieblingslokal: Crackers/ Cookies Cream

Lieblingsgetränk: Champagner (Dom Pérignon)