Hetärenblog

Explodierende Nähkästchen

 

 

Hetären über Hetären…

 

Hier erscheinen Beiträge von Salomé Balthus und anderen Hetären. Kostenlos für alle. Zu kostbar, um käuflich zu sein. Ohne Werbung – außer für uns selbst! Alle Rechte vorbehalten – aber Verbreitung in Socialmedia gern gesehen.

 

 

Sünde Wien

Sünde Wien

In Wien gibt es so eine Stimme in mir, die schreit LOLA, VERGISS DICH! Und das ist doch die schönste Einladung für alles, die es gibt…

mehr lesen
Lady Esmeralda

Lady Esmeralda

Er ist in einem Zustand, indem er nicht mehr spürt, wann es genug ist. Der Schmerz ist zur puren, zur absoluten Lust geworden. Ich höre auf, obwohl er nach mehr bettelt.

mehr lesen
Stay with me

Stay with me

Eins meiner Lieblingsklischees über heterosexuelle Ehen ist deren kulturell gewachsene Praxis, den Song Stay with Me von Sam Smith auf ihrer Hochzeit zu spielen.

mehr lesen
Flora fängt an

Flora fängt an

Ich hätte mir nicht ausdenken können, dass so eine Nähe zu Fremden überhaupt möglich ist…

mehr lesen
Die Hurenmacherin

Die Hurenmacherin

Unser religions- und sittenloses Berlin, unser Berlin-bei-Nacht, das verruchte Berlin, das fetischbesessene Berlin, das unregierbare Berlin, das Berlin als Faled-State und Schreckensbild der Provinz, das Babylon-Berlin, das Du-bist-verrückt-mein-Kind-du-musst-nach-Berlin!-Berlin. Gelegentliche Hauptstadt der Gelegenheitsprostitution. Berlin, die Hurenmacherin.

mehr lesen
Hochzeitspartycrasher

Hochzeitspartycrasher

Was tun, wenn der Bräutigam seine Braut schon auf der Hochzeit vernachlässigt?
Sich verbünden mit der Braut, und den Bräutigam würdig vertreten.

mehr lesen
Warum Sexarbeit?

Warum Sexarbeit?

Das ist der unausgesprochene Deal am Theater, den dort alle kennen, weil wir alle den gleichen Deal gemacht haben: Wir werden bezahlt, also gehört weit mehr als nur unsere Zeit dem Theater. Und aus meiner Perspektive – der einer jungen Frau – betrifft das auch meinen Körper.

mehr lesen
Freier, am freiesten

Freier, am freiesten

Es kann keine Hure geben ohne die Freier, die ihren Preis bezahlen. Den Preis der Freiheit aber, den zahlen alle beide.

mehr lesen
Can´t buy love

Can´t buy love

 Warum man Liebe nicht kaufen kann, und warum es doch immer Menschen geben wird, die es versuchen.

mehr lesen