Hetärenblog

Explodierende Nähkästchen

 

 

Hetären über Hetären…

 

Hier erscheinen Beiträge von Salomé Balthus und anderen Hetären. Kostenlos für alle. Zu kostbar, um käuflich zu sein. Ohne Werbung – außer für uns selbst! Alle Rechte vorbehalten – aber Verbreitung in Socialmedia gern gesehen.

 

 

Warum Sexarbeit?

Warum Sexarbeit?

Das ist der unausgesprochene Deal am Theater, den dort alle kennen, weil wir alle den gleichen Deal gemacht haben: Wir werden bezahlt, also gehört weit mehr als nur unsere Zeit dem Theater. Und aus meiner Perspektive – der einer jungen Frau – betrifft das auch meinen Körper.

mehr lesen
Freier, am freiesten

Freier, am freiesten

Es kann keine Hure geben ohne die Freier, die ihren Preis bezahlen. Den Preis der Freiheit aber, den zahlen alle beide.

mehr lesen
Can´t buy love

Can´t buy love

 Warum man Liebe nicht kaufen kann, und warum es doch immer Menschen geben wird, die es versuchen.

mehr lesen
Lolas erstes Date

Lolas erstes Date

An meinen ersten Kunden erinnere ich mich wie an mein erstes Mal: Es gibt Besseres, aber ich bereue nichts.

mehr lesen
Gegen Gewalt

Gegen Gewalt

Gewalt gegen Frauen ist Gewalt gegen Huren. Ob ein Feminismus den Namen verdient entscheidet sich an der Frage, ob es auch ein Feminismus der Huren ist.

mehr lesen
Opfert euch alle!

Opfert euch alle!

Mein neues Leben als Lobbyhure oder wie ein Abgeordneter mich freundlich aufforderte, auf meine Bürgerrechte zu verzichten.

mehr lesen